Festa della Birra Bavarese

vom 5.-7. Sept. 2014 in San Vincenzo

Beim Wein- und Bierfest in San Vincenzo beginnt die Italienabteilung heuer mit der Umsetzung des Ziels „Mehr Partnerschaft – weniger Kommerz“.

Der Festbetrieb wird von vier auf drei Tage reduziert, wie dies im Übrigen auch in den ersten Jahren des Wein- und Bierfestes der Fall war. Der so gewonnene Tag soll gemeinsamen Unternehmungen mit den italienischen Freunden dienen, um die persönlichen Verbindungen weiter zu stärken und es neuen Mitgliedern zu erleichtern, solche überhaupt erst aufzubauen. Die Konzentration auf das Kerngeschäft – Bier und Würstel – ermöglicht eine Verkleinerung der Arbeitsmannschaft, was zur Folge hat, dass heuer dementsprechend weniger Übernachtungskosten anfallen werden und sich außerdem die Zahl der benötigten Kfz auf lediglich vier verringert.

Für den sogenannten „Freundschaftstag“ ist am 4. September ein Ausflug zusammen mit dem italienischen Comitato nach Orbetello geplant, wo wir uns das gemeinsame Mittagessen auf einem Bootsausflug selbst angeln werden. Der Fang wird dann in einem Fischrestaurant für uns frisch zubereitet. Alle Mitglieder des Arbeitsteams freuen sich schon sehr auf diese Exkursion und hoffen auf ein ruhiges Meer.